F.lli Vena

Die italienischen Traditionsliköre, zeitgenössisch interpretiert zu Ehren der Brüder Leonardo und Giuseppe Vena, die seit der Nachkriegszeit ihr Leben über 50 Jahre lang dem Erfolg des Unternehmens gewidmet haben.

Limoncetta
Mirto vena

Mirto

Handgepflückte Myrtenbeeren von wildwachsenden Sträuchern in Sardinien sind Grundlage dieses Likörs, der durch Auszug nach einem alten, seit Generationen überlieferten Rezept hergestellt wird, ohne Zusatz von Konservierungs-, Farb- und Aromastoffen. Am besten eisgekühlt genießen.

30% vol.

nocino vena

Nocino

Entsteht durch Einlegen von noch grünen Walnüssen in der Schale, die mindestens vier Monate lang in Alkohol ziehen. Den so erhaltenen Auszug lässt man noch weitere sechs Monate lang ruhen. Hervorragend nach den Mahlzeiten, zum Verfeinern von Kaffee oder Speise-Eis. Am besten gekühlt genießen.

40% vol.

liquirizia vena

Liquirizia

Nur die besten Süßholzwurzeln werden in Alkohol eingelegt, um diesem Produkt die typische, holzige Note und seinen intensiven Geschmack zu geben. Hervorragend als Digestif. Am besten eisgekühlt servieren.

28% vol.

Bist du volljährig?

Um auf die Website Limoncetta zuzugreifen, musst du das Mindestalter haben, das die gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem du wohnst, für den Konsum von alkoholischen Getränken vorsehen.